Letztes Saisonspiel der FCK-Profis in Ramstein

Am Dienstag, 17. Mai, beim FV Olympia zu Gast

 

Luftaufnahme_Gelaende_2011Ramstein-Miesenbach. Zum Abschluss der Saison werden sich die Roten Teufel vom 1. FC Kaiserslautern ein letztes Mal ihren treuen Fans in der Region präsentieren. Das Profi-Team der 2. Fußball-Bundesliga von Trainer Konrad Fünfstück wird zwei Tage nach dem 34. Spieltag beim FC St. Pauli noch einmal im benachbarten Ramstein antreten, um dort gegen „Olympia & Friends“, eine Auswahlmannschaft des Bezirksligisten vom FV Olympia Ramstein sowie Gastspielern umliegender Vereine, in einem Freundschaftsspiel anzutreten.

 

Das Spiel am Dienstagabend, 17. Mai, kam auf Wunsch des langjährigen FCK-Partners „uhlsport FUSSBALL“ zu Stande, der nicht nur die Roten Teufel vom Betzenberg, sondern auch den FV Olympia Ramstein ausrüstet. Für dieses Spiel, das die letzte Chance bietet, die FCK-Profis hautnah zu erleben, bevor sie sich in die lange Sommerpause verabschieden, können FCK-Anhänger und Interessierte in der „Sportecke Philipp“ in Ramstein, Am Neuen Markt und im Sportheim des FV Olympia Karten erwerben.

 

Anstoß ist um 18.30 Uhr auf dem vereinseigenen Sportplatz Am Hocht in Ramstein. Der Eintritt für Erwachsene beläuft sich im Vorverkauf auf 8 Euro, an der Abendkasse kostet das Ticket 9 Euro. Ermäßigte Karten kosten 5 Euro im Vorverkauf, 6 Euro am Abend des Spiels. Kinder unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt.

 

 

Gelaende_Maerz2015

Kommentar verfassen